Olivia Schenkel Violone
Anne-Laure Dottrens Viola
Christine Meyer Violoncello
Dauer
17:30 Uhr: Apéro
18:00 Uhr: Konzert 
19:00 Uhr: Essen (Salat, Birnenravioli, Dessert)
20:30 Uhr: Rückreise


Shuttlebus
16:30 / 17:00 Uhr Laax Post
16:35 / 17:05 Uhr Flims Waldhaus, Caumasee
16:40 / 17:10 Uhr Flims Dorf Post

Eintritt

Exklusiv für Mitglieder Freunde Flimsfestival. Konzert, Bus und Essen 98.00 CHF (Bestellen)

Nach vielen Jahren endlich wieder einmal ein Konzert an diesem magischen Ort mit Blick über die Rheinschlucht! Das Divertimento KV 563 für Streichtrio ist Mozarts längstes Kammermusikwerk. Er komponierte es 1788, unmittelbar nach der Vollendung der letzten drei Sinfonien, denen es an musikalischem Gehalt in nichts nachsteht. Dennoch nannte Mozart das Werk „nur“ Divertimento, was auf ein Stück Unterhaltungsmusik hinweist, wohl, weil es sich unter diesem Namen besser verkaufen liess... Das Meisterhafte hören wir heute Abend heraus! Vorweg ertönt das kurze Trio Franz Schuberts, ein Kleinod, vollendet, vollkommen, und doch „nur“ ein Streichtrio.