Dela Hüttner und ihre Band Bendorim


Worldmusic, Klezmer, Folk


Dieses Konzert ist leider schon ausverkauft

Dauer: bis 20:00 Uhr
Eintritt: CHF 65.- (ermässigt CHF 53.-) inkl. Sommerbuffet

Songs in Yiddish voller Wärme, Temperament und Sehnsucht - die Leichtigkeit, der Witz und die philosophische Klugheit dieser Lieder haben Bendorim mit ihrem Charme verzaubert. Die teilweise sehr alten Melodien wurden von den osteuropäischen Auswanderern nach New York gebracht, um die Wende zum 20. Jahrhundert fand die jiddische Musik auch den Weg an den Broadway. Bendorim spielen Lieder von Molly Picon, der berühmtesten Darstellerin des Yiddish Theatre, aber auch von den Swinging Barry Sisters bis zu den ausdrucksstarken Liedern von Chava Alberstein. Zudem vertonen sie yiddische Texte neu, teilweise auch ganz aktuelle, wie zum Beispiel die des Zürcher Lyrikers Rafaël Newman. Die Zürcher Sängerin Dela Hüttner hat sich nach einem klassischen Gesangsstudium auf Folk und Worldmusic spezialisiert und begeistert seit 2012 mit ihrer Band alle Liebhaber dieser Stile. Wunderbare Musik für laue Sommernächte, atmosphärisch, berührend und mit viel Drive.