Dodo Hug Gesang, Gitarre, Perkussion
Efisio Contini Gesang, Gitarre, Mandoline


Eigenkompositionen von Dodo Hug


Dieses Konzert ist leider schon ausverkauft

Dauer: bis 21:10 Uhr
Eintritt: CHF 33.- (ermässigt CHF 18.-)

In ihrem neuen Programm „Sorriso Clandestino“ interpretieren Dodo Hug & Efisio Contini in engagierter und geistreicher Weise sowohl europäische, nord- und südamerikanische Songs und Covers, wie auch neue eigene Lieder. Mal frech, aufmüpfig, temperamentvoll oder melancholisch- trotzig, dann wieder scharfsinnig und entlarvend, mit Sinn für subtilen Humor. Engagiert, leidenschaftlich und faszinierend, inhaltlich anspruchsvoll, musikalisch abwechslungsreich und mit viel Charme. Sie erzählen vom Leben und Schicksal der Arbeiterklasse von der Industrialisierung bis heute. In fast vergessenen Klage- und Protestliedern, die an Aktualität nichts eingebüsst haben, und eigenen zeitgenössischen Songs werden Ausbeutung, Unterdrückung, Migration, Arbeitslosigkeit, Kinderarbeit, aber auch Hoffnungen und Sehnsüchte sensibel thematisiert. Virtuos, in grosser musikalischer Vielfalt und wie man Dodo Hug und Efisio Contini kennt, singen sie deutsch, italienisch, französisch, spanisch, englisch...