Michael Zisman, Bandoneon
Lea Graber und Rafael Herbas, kurze Tanz-Einlage


Dauer: bis 19.00 Uhr (nur Konzert), anschl. Essen
Eintritt: CHF 98.- (ermässigt 83.-) inkl. Essen und Begrüssungsgetränk; nur Konzert 33.- (ermässigt 18.-)

Er montiert die Partikel zum Kaleidoskop. Er hat dieses Feuer. Diese explosiv überwältigende Unverschämtheit! Warm, intim, raffiniert. Tango? Jazz? Musik! Ihre Ohren werden Augen machen!

Michael Zisman verschmilzt beim Spiel mit seinem Bandoneon zu einer Einheit. Gefühlvoll spielt er ausdrucksstarke Klänge - mal virtuos und kraftvoll, zart und melancholisch, mal traditionell, mal zeitnah. Alte und neue Klassiker stehen eigenen Kompositionen gegenüber. Er beginnt bei seinen Wurzeln, seiner musikalischen Heimat, dem Tango und lässt dabei den Einflüssen aus Jazz, Improvisation, und weiteren persönlichen musikalischen Vorlieben freien Lauf.