Simone Zgraggen Violine
Olivia Schenkel Violine
Nadine Henrichs Viola
Anne-Laure Dottrens Viola
Christine Meyer Violoncello
Mathias Kleiböhmer Violoncello

--------------------------------------
J. Brahms: Streichsextett Nr. 2 op. 36
H. Børresen: Streichsextett G-Dur op. 5
Dauer: bis 20:10 Uhr

Shuttlebus 
retour 10.-; Reservation per Mail an info@flimsfestival.ch

Fahrplan
18.15 Uhr Flims Dorf Post
18.20 Uhr Flims Waldhaus Caumasee
18.25 Uhr Laax Post
 
20.20 Uhr Rückfahrt nach dem Konzert

Eintritt

Dieses Konzert ist leider bereits ausverkauft, es wird keine Warteliste geführt.
Nach zwei erfolgreichen Sessionen geht das Streichsextett des «ensemble le phénix» in die dritte Runde. In bewährter Besetzung unter der musikalischen Leitung der Geigerin Simone Zgraggen wird auch dieses Jahr Bekanntes und Unbekanntes zu Gehör gebracht: Während die Meisten Brahms’ zweites Sextett kennen, ist Hakon Børresens Sextett ein Geheimtipp, obwohl dessen Schöpfer zu Lebzeiten einer der bekanntesten Musiker Dänemarks war. Das unvergleichliche Ambiente der Tegia d’Uaul ist nicht nur Kulisse für diese wunderbare Streicherkammermusik – es verzaubert Musiker*innen und Publikum gleichermassen... lassen Sie sich entführen in die Waldstimmung der Romantik!