„Hört ihr Herrn und lasst Euch sagen“
„Caumaseelied“

und andere Lieder zur Nacht

Chasper Curò-Mani, Bariton


Dauer: bis 21.00 Uhr
Eintritt: Eintritt frei, Kollekte
Verschiebedatum bei zu viel Regen: 26. Juli 2017

Pünktlich um 20.07 Uhr versinkt die Sonne heute Abend hinter dem Crap Sogn Gion, und der Abendhimmel hüllt den Caumasee in eine märchenhafte Stimmung, die friedlicher und beruhigender nicht sein könnte. Wir schicken passend dazu den Nachtwächter im Kostüm auf den See, und vom Ruderboot aus wird er das Ufer des Caumasees in den Schlaf singen. Zu hören wird unter anderem das „Caumaseelied“ sein, das vom Flimser Hotelier, Skilehrer und Musiker Arthur Schmidt geschrieben wurde. Suchen Sie Ihre Lieblingsstelle am See auf, oder folgen Sie dem Ruderboot dem Ufer entlang. Der Bündner Bariton Chasper-Curò Mani freut sich, seine Heimat vom Wasser aus zu besingen.