Neue Solokompositionen von Mich Gerber, Kontrabass


Dauer: bis 12.10 Uhr
Eintritt: 28.- (ermässigt 16.-)

Tickets bei Starticket.ch

Soundlandschaften mit einer ganz besonderen Tektonik entstehen, wenn Mich Gerber mit seinem Kontrabass und einem Live Sampling System virtuos Tonlagen über Tonlagen legt. Obertöne, atmosphärisch Geräuschhaftes, gezupfte Rhythmen und gestrichene Harmonien schieben sich in immer neuen klanglichen Verwerfungen übereinander. Dabei setzt er den ganzen Klangkörper seines Instrumentes ein. Mich Gerbers Musik schlägt Brücken zwischen zwischen Orient und Okzident, zwischen urban, Klassik und Jazz, zwischen alter und neuer Musik. Dabei lässt er sich durch die gesamte Familie der Saiteninstrumente inspirieren: das indische Sarangi, das persische Kamâncheh, afrikanische Fideln oder die mongolische Pferdekopfgeige. Er entwickelt live ein unerwartet vielschichtiges Soundpanorama, das die Zuhörer und Zuhörerinnen in ferne Welten versetzt: ein solo-akustisches Bass-Orchester.